Header image

Bolivienhilfe der kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

„Aktion 33 − Hilfe für Bolivien” e.V.

line decor
line decor

 
 
 

 
 

Festliches Adventskonzert 2009

Zither, Orgel und Gesang für Bolivien: Globalisierung der schönen Art erlebten die vielen Zuhörer beim Benefiz-Konzert der „Aktion 33” am ersten Adventsonntag in der Pfarrkirche Liebfrauen in Püttlingen. Nach dem von Claus Bär gespielten Orgelstück „Pastorale in F-Dur” von Johann Sebastian Bach stimmten der Zitherverein 1894 Püttlingen, unter Leitung von Hans Dieter Speicher und das Blockflötenquartett Schwalbach, unter Leitung von Gerda Kockler, die Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Mucksmäuschenstille war es, als das Ave Maria von Franz Schubert, gesungen von dem Duo Caroline Ferdinand und Dorothe Schmidt, erklang. Mit wunderschönen Melodien großer Barockmeistern, aus den Alpen, aus Afrika und Amerika, verzauberten die Ausführenden den verregneten Tag. Der Erlös aus dem Konzert − großzügige freiwillige Spenden − war für die Internate im bolivianischen Sopachuy bestimmt. Diese „Caritas” (Nächstenliebe) zu finanzieren erfordert Ideen. Eine davon ist das jährlich im Advent stattfindende Benefizkonzert.







 

 

Internate San José und St. Catalina

Kolpingwerkstätten mit Internat

Comedor der Josefschwestern

Bibliothek

Waisen- und Kinderheim Sucre/Poconas

Patenschaften