Header image

Bolivienhilfe der kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

„Aktion 33 − Hilfe für Bolivien” e.V.

line decor
line decor

 
 
 

 
 

Adventkonzert 2012

Reizvoller Zithermusik, gesanglichem Dreiklang und festlichen Orgelwerken konnte man am dritten Adventsonntag in der Pfarrkirche Liebfrauen in Püttlingen lauschen, wie auch den Darbietungen eines großartigen Männerchores.

Unter dem Motto „Weihnachten auf der Spur ...” sorgten die Sänger/innen und Musiker/innen in der in Kerzenlicht gehüllten Kirche für eine festliche Atmosphäre und stimmten damit die Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Nach dem Verstummen der Orgel, gespielt von Johannes und Ruth Schmitz, präsentierte sich stimmgewaltig der Männergesangverein Deutsche Eintracht Schwarzenholz, unter Leitung von Roman Jacob. Die Klänge der Zither boten sich als Kontrast weich und anrührend an. Stimmungsvoller kann man alpenländische Weihnacht nicht präsentieren. Der Zitherverein 1894 Püttlingen, unter Leitung von Hans Dieter Speicher, sorgte mit seinen Darbietungen für eine heimelige Atmosphäre. Die Sopranistinnen Caroline Ferdinand, Andrea Blum-Schroeter sowie Dorothee Schmidt überzeugten wieder einmal mit ihren wundervollen Stimmen. Gerade durch die Verschiedenheit der Darbietungen und die wunderbare Akustik der Liebfrauenkirche wurden viele Besucher angesprochen. Alle Akteure sorgten mit für hochkarätigen Konzertgenuss und verzichteten auch in diesem Jahr auf jegliches Entgelt. Die mehr als großzügigen Spenden, die die Besucher in die bereit gestellten Körbchen legten, kamen dem Bücherprojekt in Sopachuy zu Gute. Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim.









 

 

Internate San José und St. Catalina

Kolpingwerkstätten mit Internat

Comedor der Josefschwestern

Bibliothek

Waisen- und Kinderheim Sucre/Poconas

Patenschaften