Header image

Bolivienhilfe der kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

„Aktion 33 − Hilfe für Bolivien” e.V.

line decor
line decor

 
 
 

 
 

Stadt Püttlingen ehrt Dr. Konrad Hoffmann für jahrzehntelangen Einsatz zu Gunsten Armer in Bolivien

Musikalisch umrahmt von einer Saxophongruppe der Püttlinger Musikschule würdigte die Stadt im Rahmen einer Feierstunde am 15.03.2016 im Festsaal des Püttlinger Schlösschens die bereits dreißig Jahre lang währende „Bolivienarbeit” von Herrn Dr. Konrad Hoffmann.

In Anwesenheit zahlreicher Vertreter des Stadtrates, der Parteien und des öffentlichen Lebens betonte Bürgermeister Martin Speicher in seiner Ansprache, dass ehrenamtliches Engagement ein Zeichen dafür sei, dass Werte wie Menschlichkeit, Toleranz, Fairness und Solidarität in unserer Gesellschaft auch heute noch einen hohen Stellenwert haben und unentbehrlich sind.

Herr Dr. Konrad Hoffmann engagiert sich bereits seit Beginn seiner früheren Tätigkeit als Pfarrer der Pfarrgemeinde Liebfrauen in Püttlingen aufgrund der partnerschaftlichen Beziehungen der Pfarrgemeinde für Menschen im Hochland Boliviens. Ohne seinen Einsatz, wertvollen Rat und sein Engagement hätte so manches Projekt durch die „Aktion 33” nicht realisiert werden können.








 

 

Internate San José und St. Catalina

Kolpingwerkstätten mit Internat

Comedor der Josefschwestern

Bibliothek

Waisen- und Kinderheim Sucre/Poconas

Patenschaften