Header image

Bolivienhilfe der kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

„Aktion 33 − Hilfe für Bolivien” e.V.

line decor
line decor

 
 
 

 
 

Fastenessen am 1. Fastensonntag 2015

Am ersten Fastensonntag lud die „Aktion 33” wiederum zu dem - mittlerweile schon fast zur Tradition gewordenen - Essen von Kartoffelsuppe ins Pfarrheim Liebfrauen ein. Bevor die Suppe gereicht wurde, wurden die Besucher mittels Beamer und Computer zu einer bildlichen Reise nach Bolivien eingeladen. Gezeigt wurden Fotos aus den Projekten, aufgenommen im Mai 2014. Die Gäste konnten sich an Hand der vielen fotografischen Darstellungen davon überzeugen, wie wichtig die Hilfe immer noch für die Kinder der bolivianischen Landbevölkerung ist und dass trotz Fortschritt viele Menschen im Hochland Boliviens immer noch in extremer Armut ihr Dasein fristen.

Die Kartoffelsuppe mundete sehr, so dass die Besucher gerne großzügig spendeten.

Ohne die Frauengemeinschaft Liebfrauen und deren Arbeitseinsatz wäre das Projekt auch in diesem Jahr nicht möglich gewesen.




 

 

Internate San José und St. Catalina

Kolpingwerkstätten mit Internat

Comedor der Josefschwestern

Bibliothek

Waisen- und Kinderheim Sucre/Poconas

Patenschaften