Header image

Bolivienhilfe der kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

„Aktion 33 − Hilfe für Bolivien” e.V.

line decor
line decor

 
 
 

 
 

Heilig-Rock-Tage in Trier 2012

Kardinal Julio Terrazas aus Santa Cruz, Erzbischof Jesus Perez, Sucre sowie Erzbischof Tito Solario, Cochabamba und weitere bolivianische Priester, u.a. Padre Salvador Terrazas, Padre Lothar Brucker, der in Bolivien arbeitet, wurden im Trierer Dom mit viel Beifall begrüßt, als sie am 01. Mai 2012 zum festlichen Hochamt anlässlich des Domweihfestes während der Heilig-Rock-Wallfahrt eingezogen waren. Bischof Stefan Ackermann hob besonders die über 50 Jahre währende Partnerschaft zwischen der bolivianischen und der Kirche von Trier hervor. „Und führe zusammen, was getrennt ist“, war an diesem Tag für viele bolivianische wie deutsche Christen das Motiv zu Zusammenkünften in mannigfaltiger Weise.



Für Monika und Peter Ziegler - Vorstand - boten sich anlässlich der Heilig-Rock-Wallfahrt etliche Gelegenheiten zum Führen interessanter Gespräche und dem Knüpfen mancher Kontakte zu Gunsten der „Aktion 33”.




Erzbischof Jesus Perez, mit welchem u.a. eine Zusammenkunft im Josefsstift stattfand, bat darum, allen, die seine Landsleute und insbesondere die Kinder in Bolivien unterstützen, seine herzlichen Grüße und seinen besonderen Dank zu übermitteln.




 

 

Internate San José und St. Catalina

Kolpingwerkstätten mit Internat

Comedor der Josefschwestern

Bibliothek

Waisen- und Kinderheim Sucre/Poconas

Patenschaften