Header image

Bolivienhilfe der kath. Kirchengemeinde Liebfrauen

„Aktion 33 − Hilfe für Bolivien” e.V.

line decor
line decor

 
 
 

 
 

Bolivienprojekt des Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasiums im Dezember 2009

Zwei Lehrerinnen, Martina Pistorius-Adams und Sandra Blum, machten es möglich und stellten mit rd. 60 Schülern/Schülerinnen ein Bolivienprojekt auf die Beine. Durch ihr Engagement konnten sich die Jugendlichen über das an Bodenschätzen zwar reiche lateinamerikanische Land informieren, auf der anderen Seite auch über die Ursache für die Armut der Bevölkerung. Organisationen, wozu auch die „Aktion 33” gehörte, stellten an verschiedenen Ständen aus. Die „Aktion 33”, die von den Schülern/Schülerinnen mit von ihnen gesammelten Spenden bedacht wurde, dankte allen Beteiligten ganz herzlich, insbesondere für die zum Ausdruck gebrachte Solidarität mit gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen in Bolivien.




 

 

Internate San José und St. Catalina

Kolpingwerkstätten mit Internat

Comedor der Josefschwestern

Bibliothek

Waisen- und Kinderheim Sucre/Poconas

Patenschaften